E-Fertigung_Bestückungsautomat_HSOWL-ife_Foto: Dirk Schelpmeier
Artur Mambetow
M.Sc.

Artur Mambetow

Forschungstätigkeit / Research:

Artur Mambetow untersucht Netzimpedanzen im Hinblick auf ihre Wirkung und fertigt Modelle bzw. simuliert diese für leistungselektronische Schaltungen.

Berufstätigkeit / Employment:

Bereits nach Abschluss des Bachelor-Studiums stieg Mambetow im Jahr 2013 als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Leistungselektronik und elektrische Antriebe an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) ein.

Akademische Ausbildung / Academic education:

Nach Abschluss seines Bachelor-Studiums der Elektrotechnik/ Automatisierungstechnik (Abschluss 2012), absolvierte Mambetow ein Master-Studium der Mechatronische Systeme (Abschluss 2016). Beide Studienausbildungen erhielt er an der damaligen HS OWL.

Projekte

Smart CHP - Increasing the yield of combined heat and power plants with frequency converters for variable-speed operation and integration into a smart grid supply network

Laufzeit
-
Das Projekt „Smart BHKW“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. In Kooperation mit dem...
Projektleitung

Netzrückwirkung von Netzpulsstromrichtern beim Einzel- und Parallelbetrieb in industriellen und öffentlichen Netzen (NENEP)

Laufzeit
-
Anstatt von netzgeführten Gleichrichtern auf der Eingangsseite von elektronischen Lasten sind zunehmend...
Projektleitung

Publications