E-Fertigung_Bestückungsautomat_HSOWL-ife_Foto: Dirk Schelpmeier
Raphael Otte
M.Sc.

Raphael Otte

Forschungstätigkeit:

Raphael Otte beschäftigt sich mit der Entwicklung von leistungselektronischen Schaltungen zur Nutzung generatorischer Energie, wirkunggradoptimierten Schaltnetzteiltopologien und der Entwicklung von Prototypen auf Basis von Wide-Bandgap-Halbleitern.

Berufstätigkeit:

Nach Abschluss seines Bachelor-Studiums im Jahr 2012 begann Otte als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) zu arbeiten.

Akademische Ausbildung:

Otte studierte im Bachelor-Studium Elektrotechnik / Automatisierungstechnik und Master-Studium Mechatronische Systeme an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Projekte