MONOCAB im Testfeld
IFE

MONOCAB-Campusbahn am Innovation Campus Lemgo

Duration
-

Gefördert durch den Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Programms „REGIONALE Ostwestfalen-Lippe: Vernetzte Mobilität und digitale Anwendungen“.
       

Campusbahn am Innovation Campus Lemgo
Planung und Realisierung einer MONOCAB-Versuchsstrecke auf dem Innovation Campus Lemgo (ICL).
MONOCABs sind schmale, kreiselstabilisierte Bahnfahrzeuge, die auf nur einer konventionellen  Schiene fahren können. Sie ermöglichen die schnelle und kosteneffiziente Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken mit einem gleichzeitigen bidirektionalen Betrieb auf einem Gleis sowie die Realisierung von Campus-, Innenstadt- und Werksbahnen. Die bis zu 60 km/h schnellen, batterieelektrischen Fahrzeuge mit 6 Sitzplätzen sind barrierefrei und fahren autonom in einem flexiblen bedarfsgesteuerten Mobilitätskonzept (Service-on-Demand). 
Seit 2020 entwickeln die Projektpartner Technische Hochschule OWL, Hochschule Bielefeld und Fraunhofer IOSB-INA das MONOCAB als neuen Verkehrsträger, so dass bereits 2022 eine erste Generation Versuchsfahrzeuge vorgestellt werden konnte. Diese zeigten die Realisierbarkeit eines solchen System mit einem entsprechenden Kabinendesign und Selbststabilisierung unter realen Bedingungen. Ziel weiterer Forschungsprojekte ist es nun, MONOCABs sicher und wirtschaftlich zu machen, um bis 2029 Prototypen und Umsetzungskonzepte zu entwickelt, sodass erste Streckenreaktivierungen und Campusbahnen den Regelbetrieb aufnehmen können.

Im Projekt MONOCAB-Campusbahn am ICL soll bis 2026 ein erstes Teilstück (ca. 300 m) einer einschienigen MONOCAB-Strecke einschließlich der notwendigen Infrastruktur (Kommunikation, Haltestelle, Wartungs- und Abstellfläche) als Versuchs- und Referenzstrecke zur Weiterentwicklung der MONOCABs realisiert werden. Die Campusbahn wird perspektivisch z. B. als Ringstrecke erweitert, um zukünftig den Menschen auf dem Innovation-Campus und in seiner Umgebung als Mobilitätslösung zur Verfügung zu stehen.
 

Project request

Privacy policy
(3 Buchstaben)

Other active projects

Duration
-
iFE: EMC-optimal input and output filters using 3D simulation The IDEALER project uses results from the preliminary project Ide3AL. In the preliminary project, it was basically...
Head
Duration
-
The energy turnaround is one of the greatest challenges for the manufacturing industry in Germany. Global political events make the reduction of energy consumption at all levels...
Head
Duration
-
In the EM_Plus project, an energy management system is being developed together with Stiebel Eltron in order to combine the generation of renewable energies with the use of heat...
Head